Schneckenwärmetauscher

Kühlschnecken – Schneckenwärmetauscher

Zuverlässiges Handwerk und innovative Technik: Wir garantieren Ihnen qualitativ hochwertige Schneckenförderer in Form von Heiz- und Kühlschnecken ganz nach Ihren Anforderungen. Wir stellen komplette Förder- und Dosiersysteme für verschiedenste Fördergüter her und bringen hierbei jahrelange Kompetenz in Konzeption, Konstruktion und Herstellung ein.

Neben Rohr- und Trogschnecken, Zellradschleusen und vielen weiteren Komponenten zur Förderaggregation enthält unser Produkt-Portfolio auch Schneckenwärmetauscher, denen ein Schneckenförderer zugrunde liegt. Sie dienen zum Beheizen oder Abkühlen des Schüttguts und stellen eine energiesparende Alternative zu herkömmlichen Methoden zur Erwärmung/Kühlung dar.

Eine Heiz- und Kühlschnecke sichert eine optimale thermische Behandlung der jeweiligen, transportierten Güter, da die gewünschte Temperaturdifferenz flexibel einstellbar ist. Die modulare Bauweise erlaubt auch kundenspezifische Einsätze – fragen Sie gerne auch individualisierte Produkte an.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Perfekt gesteuerte Thermik: Heiz- und Kühlschnecken von Prestel

Bei Schneckenwärmetauschern handelt es sich um einen indirekten Wärmetauscher, der auf Grundlage eines Schneckenförderers funktioniert. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig – ob zum Erwärmen, Trocknen oder Kühlen, das Gerät bietet zahllose Anwendungsmöglichkeiten, die das gesamte Verfahrensspektrum der thermischen Prozesstechnik abdecken.  

Die Abkühlung bzw. Erwärmung erfolgt über die Kontaktfläche und Umwälzung des Fördergutes zur
temperierten Oberfläche. Die Kontaktflächen in Form des Troges, der Schneckenwelle und der Abdeckung erzielen eine optimale Wärmeaustauschleistung. Die Schnecke hat einen Doppelmantel, welcher mit einem Heiz- oder Kühlmedium beschickt wird, das gilt ebenso für die Schneckenwellen. Bei Einfuhr und Kontakt des Produktes mit den Metallflächen des Troges erfolgt der Wärmeaustausch, was während der Förderung einen guten Wärmeübergang ermöglicht. Unsere Heiz- und Kühlschnecken zur Temperierung und Trocknung von Schüttgütern und Schlämmen werden mit unserem hauseigenen Berechnungsprogramm entsprechend den Anforderungen ausgelegt.

Vorteile unserer Schneckenwärmetauscher auf einen Blick:

  • Kühlung oder Erwärmung des Fördergutes
  • Kontrollierte Verbrennungsprozesse
  • Staub- und gasdichte Konstruktion
  • Einsetzbar in verschiedenen Produktionsverfahren
  • Individuelle Berechnung gemäß Anforderung

 

Sie möchten sich näher zu unseren Heiz- und Kühlschnecken informieren? Kontaktieren Sie uns unter telefonisch +49 2526 4252 oder auch per E-Mail unter info@prestel-schneckenbau.de. Unser Team steht gerne für Ihre Anfragen zur Verfügung.